Tagebuch 2017

14/08/2017

 

Noch 32 Tage bis zur nächsten Knie OP . Die letzten 14 Tage waren essenstechnisch fast außer Kontrolle ... 

Wie ich heute morgen bei Kirsten Wendt ( Ich kann auch Schlank) gelesen habe -

mit einer Diät fängt man Montags an .

Ok - Heute ist Montag - 

 

116,4 kg 

 


01/08/17

 

guten Morgen ich stehe ... die letzte Woche war sehr traurig - wir mussten uns von unserem treuen Wegbegleiter Bo verabschieden . Essen war/ ist eine Nebensache.


11/07/17

ein Minus von 2kg 🙂

Zum Frühstück gab es einen Proteinshake mit Beeren - leider nur TK -der Garten ist abgeerntet - mit einer ordentlichen Portion Gehirnfrost . 

Zum Mittagessen gibt´s Spinat Tortillias mit Tomaten-Salat -

Abendessen entscheide ich/wir spontan.

Falls ihr mögt hier das Rezept für die Spinat Tortillias


09/07/17

 

117,9 kg 

Der erste Tag der SWK( Stoffwechselkur) ist um.War nicht so schwer wie die letzten Male. 

Zum Frühstück gab es Wassermelone-Vanille Protein Shake. Das Mittagessen bestand aus Gemüsefrikadelle und Hüttenkäse fett reduziert, zum Abendessen gibt’s Tomatensalat mit Zwiebeln und Basilikum. 🍉🍅


07/07/17

 

Wenn einem Morgens ,bevor der 1. Ladetag begonnen hat, übel ist -ist das nicht von Vorteil.

Also langsam rangehen - nicht übertreiben heute .Wiegen und messen werde ich erst am Sonntag.

Als erstes die Vitalstoffe einnehmen und die Globuli - nach einer halben Stunde habe ich dann gefrühstückt - 1 Laugenstange -ohne Butter aber mit einer Scheibe Gouda, Erdbeermarmelade und natürlich Kaffee.

Heute viel Trinken - Wasser , aromatisiertes Wasser mit Zitronen und Brennnessel Tee

Zum Mittagessen gibt es Gemüse Omelett und zum Abendessen Tomate Mozzarella.


06/07/17

 

... im Moment poste ich ziemlich unregelmäßig . Nach zwei fehlgeschlagenen OP´s steht jetzt eine 3. an und auch so einige unerfreuliche Ereignisse, wie zum Beispiel das mir mein Job krankheitsbedingt gekündigt wurde, haben mich etwas aus der Bahn geworfen. Leider auch ernährungstechnisch. Das mein Körper das nicht gut verkraftet hat -muss ja nicht weiter betonen - Gott sei Dank konnte ich mein Gewicht halten.

Jammern und den Kopf in den Sand stecken hilft aber auch nicht weiter. Also Pobacken zusammen kneifen und weiter geht´s !


26/05/17

 

Morgen feiert meine beste Freundin, ihren 50. Geburtstag. Für diesen Anlass hatte ich mir im Sale einen 7/8 Jumpsuit gekauft. Als ich ihn anprobiert habe ,saß er etwas spack aber ich wollte ja weiter abnehmen.

Das was ich noch abnehmen wollte,habe ich locker zugenommen. Satte 18 kg seit Oktober. Wen wundert es,der Suit passt natürlich nicht

Da hilft jetzt kein Jammern - da ich kaum Bewegung habe und manchmal mehr als meinen Grundumsatz verschmause (von Schlickerorgien mal ganz zu schweigen) - muss mich das nicht wundern.

Ab heute ist Schluss mit lustig!

Heute habe ich streng LowCarb gegessen - auf der Party morgen muss ich mich da durchmogeln.