Salat

...kann langweilig und grün sein! muss er aber nicht ... schon mal Bifteki -Salat probiert oder Wildkräuter Salat mit Heidelbeeren an Senf-Zitronen Dressing?

Lauter leckere Salate für die 2 Phase der Kur-

-grün und bunt mit leckeren Dressings mit oder ohne Fleisch 


Sriracha hack Kohl Bowl

 

 

 

3 Personen

 

1 mittelgroßen Weißkohl/Rotkohl in feine Streifen schneiden und kräftig durchkneten

700ml heiße Brühe

150ml Essig

3 EL Senf

Pfeffer, Xucker  

 

Den Weißkohl damit übergießen und 24 Std ziehen lassen

 

 

600 g mageres Rinderhack

Sojasoße

Zitronensaft

Sriracha (Chillisoße)Soße

Korriander (frisch oder getrocknet )

2 rote Paprika

3 Frühlingszwiebeln

 

Hack scharf anbraten und mit Sojasoße, Zitronensaft, Sambalolek oder Worchester Soße würzen.

Paprika in kleine Würfel und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden – mit dem Hack vermischen aber nicht weiter garen.

 

Eine Portion Krautsalat in eine Schüssel oder tiefen Teller geben und das Hackgemisch darauf anrichten.


mediternaner Gurkensalat

 für heiße Sommertage

 

ZUTATEN

1 Pfund Gurken , entkernt und klein gewürfelt

1 Pfund reife Tomaten , entkernt und gewürfelt klein

½ Tasse rote Zwiebel, klein gewürfelt

½ Tasse frische Petersilie , fein gehackt

½ Tasse frische Minze, fein gehackt

¼ Tasse Zitronensaft

½ Teelöffel Salz

 

Geben Sie alle Zutaten in eine großen Schüssel und mischen , bis das Gemüse gleichmäßig beschichtet sind.

Ab in den Kühlschrank für mindestens 2 Stunden vor dem Servieren.

 

Je kleiner die Würfel auf das Gemüse , desto besser ist dieser Salat !

Einfach und köstlich !


herzhafter Melonen Salat

1 Schlangengurke

¼ Wassermelone

½ Salat -nach Gusto

200g Kochschinken

 

Dressing:

1 Zitrone(n), den Saft davon

1 TL Senf

2 EL Xucker oder Stevia 

  Salz

  Pfeffer

 

 

Gurke und Melone schälen, würfeln. Salat zu mundgerechten Stücken verarbeiten. Kochschinken in feine Streifen schneiden . Dressing anrühren und mit den Zutaten vermengen.


Putenbruststreifen auf Rucola Wildkräutersalat mit Senf-Zitronen Dressing

2 Protionen

 

Dressing:

1 Zitrone(n), den Saft davon

1 TL Senf

2 EL Xucker oder Stevia 

  Salz

  Pfeffer

 

1große Schale Rucola- Wildkräuter Salat

500g Putenschnitzel

 

Salat auf 2 große Teller verteilen Dressing darüber gießen.

Putenschnitzel in Mineralwasser braten , in Streifen schneiden und auf den Salat geben


Hähnchenbrust auf buntem salat

 

 1 Eisbergsalat

2 Fleischtomaten

1 Paprika

1 Salatgurke

Dressing

Essig , Salz,Pfeffer-Italienische Kräuter

2 Hähnchenbrüste

 

Hähnchenbrust säubern , Oberseite pfeffern und salzen. In einer heißen Pfanne -ohne Fett- anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen, wenn das Wasser verdampft ist wenden.

Die Unterseite brät und gebräunte Oberseite mit ital. Kräutern würzen,mit Wasser ablöschen - ist das Wasser verdampft erneut wenden. Die Unterseite ebenfalls mit ital. Kräutern würzen - erneut mit Wasser ablöschen -

Hitze herunter schalten , Bratgut abdecken und zu Ende garen.

Butterzarte -saftige Hähnchenbrust in Streifen scheiden und auf den Salat geben. 


indisches Hähnchen auf Wildkräutersalat    mit Heidelbeeren

400 g Hühnerbrust

1/2 Knoblauchzehe

70 g Naturjoghurt 0,1%

je 1/2 TL

Kumin und Kurkuma

je 3 Msp. Chilipulver und Kardamom

1 TL Zitronensaft

200 g Blattsalate 

150g Heidelbeeren

je 2 EL Apfelessig und Naturjoghurt 

Salz

frische Minze

 

★ Das Hühnerfleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

★ Für die Marinade die halbe Knoblauchzehe schälen und klein hacken. In einer Schüssel Joghurt, Knoblauch, Kumin, Kurkuma, Chilipulver, gemahlenen Kardamom, Zitronensaft und 1⁄2 TL Salz verrühren. Die Hühnerstücke in die Marinade geben, luftdicht abdecken und im Kühlschrank 3 Stunden ziehen lassen.

★ Die Blattsalate waschen, trocken schleudern und in mund­gerechte Stücke zupfen.     Die Heidelbeeren waschen und mit dem Salat in eine Schüssel geben.

Apfelessig, Joghurt,Stevia, Chilli, und Salz zu einem Dressing verrühren.

★ Das Fleisch auf Holzspieße stecken und in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Den Salat gut mit dem Dressing vermengen, mit fein gehackter Minze bestreuen und mit den Spießen anrichten.


bifteki salat

 

 

3 Portionen

 

Bifteki

500g mageres Rinderhack

1 Zwiebel

2 EL eingelegte Paprika

1 TL Kreuzkümmel

1 TL  Ajvar scharf

1 TL Paprika rosenscharf, Salz, Pfeffer, Oregano

½  Eisberg

1 rote Paprika

5 Tomaten

½ Salatgurke

 

 

Dressing

150g Joghurt 0,1%

2 saure Gurken (Steviasüße)

2 EL Gurkenwasser

2 EL Ajvar

1 TL Tomatenmark

 Salz/Pfeffer

 

Zwiebel pellen, würfeln. Paprika abtropfen lassen und würfeln.

Hack in eine Schüssel geben und mit Zwiebel, Paprika und Gewürzen gut durchkneten.

In einer heißen Pfanne krümelig kross braten.

 

Saure Gurken fein würfeln und mit den übrigen Dressing Zutaten cremig verrühren

 

 

Salat Zutaten verlesen und würfeln und auf den Tellern verteilen, das gebratene Hack darauf geben und Dressing verteilen.


Hähnchenbrust auf geschmorten Pilzen      mit Rucola

 

1 Pck Kräutersaitlinge

1 Pck Austernpilze

1Pck weiße Champignons

1 Pck braune Champignons

4 Lauchzwiebeln

2 Hähnchenbrüste

 

Pilze putzen, vierteln anbraten

 

Senf-Dressing:

1 Zitrone(n), den Saft davon

1 TL Senf

2 EL Xucker oder Stevia 

  Salz

  Pfeffer

 

Lauchzwiebeln

Putzen, in Scheiben schneiden zu den Pilzen geben mit garen

 Hähnchenbrüste

Säubern,  von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit scharfem Senf bestreichen  anbraten, mit Wasser ablöschen weiter garen bis das Wasser verdunstet ist, drehen anbraten und erneut ablöschen.

 

Senf-Dressing anrühren

 

Hähnchenbrüste warmhalten – den Bratensatz mit Vinaigrette ablöschen und über die Pilz geben.

Rucola auf Tellern verteilen –Pilze samt Sud darüber geben und die Hähnchenbrust darauf anrichten  


schneller salat mit cocktail dressing

 

Salat Zutaten nach belieben

2 gekochte Eier

Dressing

1 TL Dijon Senf

1TL Tomatenmark

1 EL Essig

2 TL Orangensaft -direkt

50 g Joghurt


Krautsalat

1 Spitzkohl

250 ml Brühe homemade

150 ml Essig

2 EL Dijon Senf

200ml Joghurt

250 g eingelegte Paprika

Salz,Pfeffer,Xucker

 

Spitzkohl in Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben.Brühe erhitzen, Essig ,Senf und Gewürze auf den Salat geben . Die heiße Brühe über den Salat gießen und 1 Std ziehen lassen. Den Paprika in ein Sieb gießen und gut abspülen. Nach 1 Std den Paprika und Joghurt unter das Kraut mischen und weiter ziehen lassen.

Dazu passt würziges Fleisch.


gurken TSATSIKI salat

2 Salatgurken 

2 Knoblauchzehen

250 g Joghurt 0,1%

250 g Quark 0,2%

Salz,Pfeffer

 

 

 

Salatgurken waschen, putzen, ½ grob raspeln in ein Sieb geben ,ausdrücken und abtropfen lassen. 1 ½ Gurken ,halbieren,entkernen und in Scheiben schneiden .

 

 

2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken.

500 g Joghurt 0,1 % für das Tzatziki-Rezept in einer Schüssel glattrühren.

Gurken und Knoblauch unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Dazu passt Gyros -Rezept SWK Fleisch


schneller Salat

3 Fleischtomaten

2 gekochte Eier

1 Lauchzwiebel

 1 EL weißer Balsamico

Pfeffer,Salz

 

Eier und Tomaten würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden . Mit Salz,Pfeffer würzen

Balsamico darüber geben und vermengen


Hüttenkäse auf Feldsalat mit Himbeerdressing

.. so wieder zu lange mit dem essen gewartet... ich bin quasi darüber hergefallen und hab dann kein Foto gemacht.

 

1 PCK Feldsalat ,250g Himbeeren mit 200g Hüttenkäse 0,8 % *doppel Yummi*

 

Feldsalat auf einen tiefen Teller geben, den Hüttenkäse darüber verteilen. die Himbeeren kurz in der Mikro erhitzen ,mit Xucker,Salz ,Pfeffer und Essig mischen und darüber geben.

 

Wer mag kann noch Katenschinkenwürfel Light in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und On Top geben