* Gulasch* Rouladen        * klassischer Braten*


Steak it easy

Inspiriert durch Mutti kocht am Besten ,habe ich dieses tolle Rezept für meine Männer und mich nachgekocht - bei Mutti sieht´s besser aus-lecker war´s trotzdem

Rezept für Great Steak mit Chimichurri & Rosenkohl

ZUTATEN

Für: 4 Portionen

2 Knoblauchzehen

1/2 Bund Lauchzwiebeln

2 Bio-Limetten

1 Bund glatte Petersilie

1/2 Bund Oregano

2 rote Chilischoten

2 EL heller Balsamico-Essig

4 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

600 g Rosenkohl

4 Entrecote-Steaks (à ca. 250 g)

1 EL Butter

Zucker

Alufolie

ZEIT

Kochen45 min.Fertig in45 min.

NÄHRWERTE

Pro Portion

Energie:490 kcal / 2048 kJ

 

Zubereitung

Für die Chimichurrisosse Knoblauch schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Limetten heiß abspülen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Limetten halbieren und den Saft auspressen. Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Chili putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. (Vorsicht! Da die Kerne dabei sind, wird’s scharf.) Knoblauch, Lauchzwiebeln, Limettensaft und -schale, Kräuter und Chili in einer Schüssel vermengen. Essig und 2 EL Öl unterrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen.

Rosenkohl putzen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser 4–5 Minuten garen. Inzwischen Fleisch mit Küchenpapier gut trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 4–5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln, ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Rosenkohl darin unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Rosenkohl und Chimichurrisoße servieren. 

 

PS mein man liiiiebt Speckwürfel zum Rosenkohl 


rinderroulade mit butternut kürbis

 

 

3 Portionen

 

750 g Butternut-Kürbis entkernt und geschält in mundgerechte Stücke geschnitten
Olivenöl, Salz und Pfeffer

3 Rouladen salzen und pfeffern, 2 Tlf Tomatenmark mit 2 Tlf Senf vermischen und die Rouladen damit einstreichen.

1 Zwiebel,3 Gewürzgurken und Bacon würfeln ,portionsweise auf die drei Rouladen verteilen, aufrollen und fixieren.

Öl in einem Topf erhitzen und die Rouladen rundherum scharf anbraten, 250g Tomaten,

2 Lauchstangen -gut waschen und in Ringe schneiden,1 Zwiebel,3 Karotten würfeln und mitschmoren. Mit ½ Liter Gemüsebrühe ablöschen und 2.Std auf kleiner Stufe schmoren.

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen

Die Butternut-Stücke in eine Ofenform geben, mit Olivenöl mischen und mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen. Dann für etwa 30 Minuten in den Ofen damit.

Soße pürieren, abschmecken und mit 100ml 7% Kochsahne verfeinern.


gulpopo oder auch gulasch

 


1kg Rindergulasch
2 große Zwiebeln
Öl
1 Knoblauchzehe oder frischen Knoblauch
2 Paprika
250g Cocktail-Rispentomaten
4 Scheiben getrocknete Tomaten
½ Gemüsebrühe
Salz,Pfeffer,Paprika scharf & edelsüß ,Harissa
Tomatenmark

Zwiebeln pellen fein würfeln
Fleisch portionsweise in einer Pfanne anbraten –würzen
Zwiebeln anschwitzen
Paprika in Stücke schneiden Tomaten ganz lassen und anschwitzen
Alles in einen Schmortopf geben kurz anschwitzen und mit der Brühe
Ablöschen , Tomatenmark dazugeben und 1 ½ Std schmoren lassen.


Gulasch mit Rurple Haze und pastinaken Püree

 

1kg Rindergulasch

4 große Zwiebeln

Öl

1 Knoblauchzehe oder frischen Knoblauch

2 Paprika

½ Gemüsebrühe

Salz,Pfeffer,Paprika scharf & edelsüß ,Harissa

Tomatenmark

Zwiebeln pellen grob würfeln

 

 

Fleisch portionsweise in einer Pfanne anbraten –würzen

Zwiebeln anschwitzen

Paprika in Stücke schneiden und anschwitzen

Alles in einen Schmortopf geben kurz anschwitzen und mit der Brühe angießen.

2 Std schmoren 

 

 

500g Purple Haze (Urmöhre)

6   Pastinaken

Die Karottenschälen, stifteln (ACHTUNG LILA FINGER) und in wenig Salzwasser mit einem Stich Butter dünsten, bis sie gar, aber gerade noch bissfest sind.

 

Pastinaken stückeln ,in Salzwasser garen und mit einem TL Schmelzkäse pürieren

Das Wasser abgießen, 1 EL Butter hinzufügen, durchschwenken und mit Sea Salt abschmecken und servieren.