Salat


Gurken-Melonen-Feta

1      Salatgurke

1/4    Wassermelone

1 EL   Olivenöl

1 EL   Zitronensaft

1 TL   Honig

        Salz 

250 g Feta

etwas Dill, frisch gehackter

 

 

Die Gurke waschen und schälen, dann längs vierteln, die Kerne entfernen und die Gurke in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Melone von der Schale befreien und die größeren Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. 

In einer Salatschüssel das Öl mit Zitronensaft und Honig verrühren. Mit Salz abschmecken. Den Dill unter die Salatsoße rühren. Die Melonen und Gurkenstückchen zur Soße geben und alles gut mischen. Kurz durchziehen lassen und nochmal abschmecken.


Zatziki-Gurken-Salat mit Feta

0.5 Knoblauchzehe

150 g Schafsjoghurt

Salz, Pfeffer

1 El Zitronensaft

Dill

4 Stiele Petersilie

2 Salatgurken

 

 

1⁄2 Knoblauchzehe in eine Salatschüssel pressen. 150 g griechischen Schafsjoghurt, Salz, Pfeffer und 1 El Weißweinessig zugeben und alles mit einem Schneebesen kräftig verrühren.

Blättchen von 4 Stielen Petersilie fein hacken. 1 Salatgurke schälen und in dünne Scheiben hobeln. Gurken und die Hälfte der Petersilie unter das Dressing mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der übrigen Petersilie bestreut servieren.

Wer nur einen sehr milden Knoblauchgeschmack haben möchte, reibt die saubere Salatschüssel mit den Schnittflächen einer halbierten Knoblauchzehe aus, statt die Zehe ins Dressing zu pressen.

Dazu passt Hähnchengyros