Stoffwechsel Kur 2019

2016 konnte ich mit der SWK 25 Kilo abnehmen - 2019 sind 20 kg wieder drauf .

Große Scheiße - sorry - wirklich großer Mist -  

Ihr seht also - mein Weg ist nach wie vor

Kurvenreich - so wie ich 

Seit Anfang der Woche bin ich noch einmal gestartet und es klappt gut -

im Gegensatz zu 2017 und 2018 - da bin ich über die ersten 3 Tage nicht hinausgekommen.

Start Gewicht 117,5 kg 

Alle weiteren wichtigen Infos findest du unterstehend oder unter 

Wer hat´s erfunden... ,

Was bewirkt die Kur und Das Basenbad

 

Ich esse gerne und auch in der Stoffwechsel Diät - will ich lecker und mich satt essen

hier geht´s zu den Stoffwechsel -Rezepten

Die Nahrungs-ergänzungs-mittel

Acai intensiv

hier findet ihr Infos zur Acai-Beere

 

F- Burn - grüner Kaffee ,grüner Tee und Guarana kurbeln den Stoffwechsel an.

 

Garcinia Cambogia und soll unterstützend bei der Gewichtsabnahme wirken ,den Fettstoffwechsel normalisieren und die Speicherung von Körperfett vermindern .

 

MSM - MSM hat eine schmerzlindernde und entgiftende Wirkung.

 

Omega-3-Fette Omega-3-Fette als Gefäßwandbausteine (ungesättigte

Fettsäuren) bietet u.a. Schutz für Herz, Gehirn, Augen und

Gefäße. Stellen die Aufnahme aller fettlöslichen Vitamine

(E, D, K, A) für den Körper sicher.

 

Multivitamine

 

unbezahlte Werbung-

Nahrungsergänzungsmittel von GloryFeel

 

 

 



Die 5 Phasen

 

Den Einstieg und die einzelnen Phasen findet ihr hier  -die Kur Phasen 1-5



Die Einkaufsliste

Geflügel:

Hühnerbrust

Putenbrust

Putenschnitzel

 

Rind:

Rinderfilet

mageres Steak

Tatar

mageres Rinderhack

 

Lamm:

mageres Lammfilet

 

Schwein:

Oberschale

Filet

 

Fisch:

Thunfisch (in eigenem Saft)

Scampi

Krabben

Tintenfischringe (ohne Panade)

Seezunge

Barsch

Garnelen

Garnelen

Kabeljau

Hecht

Dorade

 

Gemüsesorten – zu jeder Mahlzeit

Tomaten (keine Cocktailtomaten)

Zucchini

Gurke

Paprika

Spinat

Spargel

Champignons

Eisbergsalat

Rucola

Mangold

Auberginen

Kopfsalat

Zwiebel

Frühlingszwiebeln

Grünkohl

Weißkohl

Blumenkohl

Brokkoli

Radieschen

Lauch

Bärlauch

Kohlrabi

 

Gewürze – für den richtigen Geschmack

Salz (Himalaya Salz)

Pfeffer

Basilikum

Petersilie

Knoblauch

Senfpulver

Thymian

Zimt

Paprika

Curry

Balsamicoessig

Apfelessig

Senf (ohne Zucker)

Tomatenmark (ohne Zucker)

Sojasoße

Meerrettich

Gemüsebrühe (fettfrei)

Tabasco

Wasabi

Zitronensaft

 

Obst

 

Erdbeeren

Kiwi

Melonen

Grapefruit

Orangen

Äpfel (ausschließlich grüne Äpfel)

Birnen

Kürbisse

Kirschen

 

 

Milchprodukte

Magerjoghurt 0,1%

Hüttenkäse light  z.b vom Lidl oder Gervais 0,8%

Magerquark

Skyr

 

Eier (max 2 am Tag )

 

Getränke

Wasser (idealerweise Still)

Kaffee (schwarz)

Kräutertee

Schwarzer Tee

Grüner Tee

Mate Tee