Nudeln ... ein MUST EAT unserer Familie ... Konjak Nudeln schmecken nach Nichts und haben eine Konsistenz wie Gummi ... einfach Bah! Also Nudeln selber machen !


lasagne 

 

 für den Nudel Teig

250g Mozzarella

50g Eiweißpulver

20g Flohsamenschalen

4 Eigelb

1TL Salz

DER TEIG:

Mozzarella fein schneiden und mit den Eigelben pürieren ,mit den Trockenzutaten kurz verkneten ,quellen lassen und zu einem Teig verkneten. Etwas Mandelmehl oder Eiweißpulver auf die Arbeitsfläche streuen und dünn ausrollen .BTW ich brauche eine Nudelmaschine.

Passend Rechtecke für die Form schneiden

 

 Die Soße

1 Bund Suppengemüse ,1 Zwiebel

2EL Tomatenmark

1 Pack passierte Tomaten (250ml)

2 Dosen gehackte Tomaten (je 250ml)

Mediterrane Kräuter

Pfeffer,Salz

800g Rinderhack

2EL Oliven Öl

 

250g Creme Fraiche

200g geraspelter Käse

 

Bund Suppengemüse,die Zwiebel küchenfertig machen und klein schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin rösten. 2EL Tomatenmark dazugeben und weiter rösten. Hack dazugeben, goldbraun braten anschließend salzen und pfeffern. Passierte und gehackte Tomaten dazugeben und mit mediterranen Kräutern würzen.

Schichtweise in eine Auflaufform geben ,abschließend Creme Fraiche darüber geben und mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei 200°C ca 45Min backen


Mozzarella spätzle

Sieht komisch aus- war aber SAULECKER

 

250g Mozzarella light kleingeschnitten

4 Eier

50g Eiweißpulver naturell

20g Flohsamenschalen

50g Mandelmehl

1 EL Gluten

1TL Salz

150ml Wasser

Den feingeschnittenen Mozzarella und die Eier mit einem Pürierstab auf mixen

Die Trockenzutaten in eine Rührschüssel geben, Eier/Mozzamix und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und über eine Spätzle Reibe den Teig in das kochende reiben. Wenn die Spätzle hochkommen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen.

Bei uns gab es eine Erbsen/Porree –Sahne Soße dazu


glas nudel carbonara

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4 Personen
200g Glasnudeln aus Mungobohnenmehl
150g magereren Katenschinken
2 Frühlingszwiebeln
300ml Sahne 
2 Eier
3 EL Parmesan

Glasnudeln in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen.
Katenschinken fein würfeln (oder fertig gewürfelt) in einer heißen Pfanne anbraten,
Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und zu dem Katenschinken geben.
Mit der Sahne ablöschen, Eier aufschlagen und mit der Masse vermengen- Parmesan dazu und kräftig rühren.
Nudeln abgießen, in die Soße geben und miteinander gut vermengen.

 

Bezeichnung

Menge

kcal

Fett

Eiweiß

KH

Ballast

Palt

Pneu

Vermicelli (Glasnudeln aus Mungbohnenmehl) (Lien Ying)

 

200 g

740.00 kcal

4.00 gr

k. A.

k. A.

k. A.

12.65

k. A.

Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett (Rama)

 

300 ml

270.00 kcal

21.00 gr

3.00 gr

13.50 gr

0.00 gr

6.77

7.14

Grana Padano Parmesan gerieben -?-

 

50 g

192.00 kcal

14.00 gr

k. A.

k. A.

k. A.

4.71

k. A.

Katenschinken (Abraham Schinken GmbH & Co. KG)

 

150 g

340.50 kcal

22.50 gr

k. A.

k. A.

k. A.

8.09

k. A.

Eier (Durchschnittswert)

 

120 g

184.80 kcal

13.44 gr

15.60 gr

0.84 gr

0.00 gr

4.53

4.97

Summe:

1727.30 kcal
7231.86 kJ   

74.94 gr

     

36.74